Pokljuka

  • 7,5km Sprint
    09.12.2016 14:15
  • 10km Verfolgung
    10.12.2016 14:45
  • Staffel 4x6km
    11.12.2016 14:30
  • 1
    Deutschland
    Laura Dahlmeier
    30:43.10m
  • 2
    Finnland
    Kaisa Mäkäräinen
    +16.80s
  • 3
    Tschechien
    Eva Puskarcikova
    +18.70s
  • 30:43.10m
    1
    Deutschland
    Laura Dahlmeier
  • +16.80s
    2
    Finnland
    Kaisa Mäkäräinen
  • +1.90s
    3
    Tschechien
    Eva Puskarcikova
  • +0.10s
    4
    Frankreich
    Marie Dorin Habert
  • +5.30s
    5
    USA
    Susan Dunklee
  • +2.30s
    6
    Österreich
    Lisa Theresa Hauser
  • +0.80s
    7
    Frankreich
    Justine Braisaz
  • +5.90s
    8
    Deutschland
    Franziska Hildebrand
  • +13.40s
    9
    Norwegen
    Marte Olsbu
  • +9.10s
    10
    Schweiz
    Selina Gasparin
  • +10.70s
    11
    Ukraine
    Yuliia Dzhima
  • +1.70s
    12
    Russland
    Ekaterina Glazyrina
  • +4.40s
    13
    Kasachstan
    Galina Vishnevskaya
  • +2.60s
    14
    Polen
    Monika Hojnisz
  • +0.30s
    15
    Tschechien
    Veronika Vítková
  • +0.60s
    16
    Belarus
    Nadezhda Skardino
  • +5.10s
    17
    Frankreich
    Celia Aymonier
  • +0.50s
    18
    Belarus
    Iryna Kryuko
  • +3.80s
    19
    Italien
    Dorothea Wierer
  • +3.10s
    20
    Russland
    Tatiana Akimova
  • +8.70s
    21
    Deutschland
    Denise Herrmann
  • +0.20s
    22
    Italien
    Lisa Vittozzi
  • +3.20s
    23
    Schweden
    Emma Nilsson
  • +1.30s
    24
    Deutschland
    Maren Hammerschmidt
  • +3.30s
    25
    Deutschland
    Miriam Gössner
  • +0.80s
    26
    Tschechien
    Gabriela Koukalová
  • +5.90s
    27
    Ukraine
    Olena Pidhrushna
  • +0.40s
    28
    Schweden
    Anna Magnusson
  • +0.80s
    29
    Russland
    Olga Podchufarova
  • +4.40s
    30
    Slowenien
    Teja Gregorin
  • +2.70s
    31
    Slowakei
    Anastasiya Kuzmina
  • +18.40s
    32
    Norwegen
    Tiril Eckhoff
  • +4.40s
    33
    Deutschland
    Vanessa Hinz
  • +10.60s
    34
    Kanada
    Julia Ransom
  • +2.20s
    35
    Finnland
    Mari Laukkanen
  • +0.90s
    36
    Norwegen
    Hilde Fenne
  • +0.30s
    37
    Kasachstan
    Darya Usanova
  • +4.60s
    38
    Russland
    Svetlana Sleptsova
  • +2.50s
    39
    Frankreich
    Anais Chevalier
  • +1.10s
    40
    Frankreich
    Anaïs Bescond
  • +7.80s
    41
    Japan
    Fuyuko Tachizaki
  • +7.80s
    41
    Slowenien
    Anja Erzen
  • 33:39.60m
    43
    Norwegen
    Fanny Horn Birkeland
  • +2.90s
    44
    Ukraine
    Yuliya Zhuravok
  • +3.20s
    45
    Polen
    Magdalena Gwizdoń
  • +4.70s
    46
    Bulgarien
    Nadzeya Pisareva
  • +28.00s
    47
    Italien
    Alexia Runggaldier
  • +11.70s
    48
    Südkorea
    Anna Frolina
  • +19.40s
    49
    Kanada
    Rosanna Crawford
  • +4.10s
    50
    Schweiz
    Lena Häcki
  • +4.70s
    51
    Lettland
    Baiba Bendika
  • +15.40s
    52
    Italien
    Federica Sanfilippo
  • +21.40s
    53
    Österreich
    Katharina Innerhofer
  • +27.00s
    54
    Belarus
    Nastassia Kinnunen
  • +7.60s
    55
    Slowakei
    Ivona Fialkova
  • +5.80s
    56
    USA
    Clare Egan
15:26
Fazit
Wir verabschieden uns für heute nach einem erneut tollen Ergebnis für Laura Dahlmeier aus Pokljuka und bedanken uns für Ihre Aufmerksamkeit. Schon morgen geht es mit den Staffeln der Damen und Herren weiter! Wir würden uns freuen, Sie ab ca. 11:00 Uhr abermals begrüssen zu dürfen. Bis dahin!
15:22
Hauser jubelt als Sechste
Lisa Theresa Hauser hat beim letzten Schiessen sogar am Podest geschnuppert, am Ende steht nach nur einem Schiessfehler ein guter sechster Rang. Selina Gasparin darf ebenfalls mit Platz zehn zufrieden sein. Die Schweizerin musste insgesamt zwei Scheiben stehen lassen, war in der Loipe aber sehr gut unterwegs! Teamkollegin Häcki erwischte mit sieben Fehlern einen rabenschwarzen Tag und fiel von 19 auf 50 zurück.
15:20
Alle deutschen Damen in den Punkten
Hinter der Überfliegerin Laura Dahlmeier ganz vorn darf auch Franziska Hildebrand als Achte zufrieden sein, auch wenn ihr in der letzten Runde ein wenig die Puste ausgegangen ist. Denise Herrmann wird gute 21., Maren Hammerschmidt klettert nach starker Performance von Platz 41 auf 24. Direkt dahinter folgt Miriam Gössner, die sich durch das lezte Schiessen ein wenig um die eigenen Früchte gebracht hat. Vanessa Hinz sammelt zumindest als 33. noch ein wenig Punkte!
15:17
Laura Dahlmeier gewinnt erneut
Wie schon gestern darf Laura Dahlmeier jubeln und feiert den nächsten Saisonsieg! Das Gelbe Trikot sitzt dadurch natürlich umso sicherer auf ihren Schultern! Dahinter klettern Kaisa Mäkäräinen und die Tschechin Eva Puskarcikova ebenfalls auf das Podest!
15:15
Mäkäräinen holt sich wohl Rang zwei
Hinter der überragenden Laura Dahlmeier hat sich Kaisa Mäkärinen in Position gebracht und bereits Mitte der Runde auf Rang zwei vorgeschoben. In ihrem Windschatten läut noch die Tschechin Puskarcikova, doch auch die Französin Dorin Habert will noch auf das Podest! Hauser, Hildebrand und Dunklee sind geschlagen...
15:12
Gasparin lässt eine Scheibe stehen
Selina Gasparin hat die grosse Chance auf ein sehr starkes Ergebnis verpasst, doch mit einem Fehler kämpft die Schweizerin als aktuell Elfte immer noch um die Top Ten. Auch damit dürfte sie zufrieden sein! Miriam Gössner konnte dagegen ihre starke Performance nicht bestätigen und musste leider drei Strafrunden laufen!
15:11
Viertes Schiessen
Laura Dahlmeier ist die einzige Athletin, die alle fünf Scheiben abräumen kann und damit ist der Sieg perfekt! Alle anderen fünf müssen eine Runde drehen und so wird der Kampf um das Podest jetzt richtig knapp! Von hinten hat auch Dorin Habert mit fünf Treffern fast den Anschluss an dieses Quintett geschafft!
15:09
Finale am Schiessstand steht an
Was für ein Kracher! Sechs Damen sind parallel beim letzten Schiessen und jetzt heisst es die Nerven zu behalten! Wer bleibt cool und kämpft weiterhin um das Podest?
15:08
Schweizerin in Top Ten
Selina Gasparin hat nach dem Fehler im ersten Anschlag nun zweimal alle Schüsse getroffen und so klettert die Schweizerin schon auf den zehnten Rang! Ihr ist durchaus zuzutrauen, nochmal komplett abzuräumen und dann ist ein gutes Resultat ganz nah!
15:06
Gössner darf jubeln!
Miriam Gössner trifft tatsächlich alle Scheiben stehend und wird nun mit ordentlich Auftrieb in die letzte Runde gehen! Denise Herrmann muss leider abbiegen und 300m extra absolvieren. Dennoch macht die ehemalige Langläuferin ein gutes Rennen!
15:05
Hauser mit Schnellfeuereinlage
Lisa Theresa Hauser ist blitzschnell fertig und reiht sich ganz vorn mit ein! Auch Dahlmeier kommt ohne Fehler durch und hat lediglich 14 Sekunden Rückstand! Sechs Damen kämpfen nun gemeinsam um den Sieg! Hildebrand, Dahlmeier, Mäkäräinen, Hauser, Dunklee und Olsbu heissen die Kandidatinnen für ganz vorn!
15:04
Drittes Schiessen
Das erste Mal müssen die Damen im stehenden Anschlag ran. Olsbu, Hildebrand und Mäkäräinen eröffnen! Die Norwegerin und die Deutsche lassen eine Scheibe stehen und auch die Finnin muss eine Runde drehen! Die Verfolger können aufholen!
15:01
Trio an der Spitze
Marte Olsbu kann im Laufen nicht die Topleistung abrufen und hat ihren Vorsprung auf Hildebrand und Mäkäräinen eingebüsst. Dahinter folgt Dunklee, ehe ein nächstes Trio unterwegs ist. Dahlmeier, Hauser und Dorin Habert bilden eine starke Gruppe und werden sich abwechseln!
15:00
Dorin Habert klettert
Fast schon wie erwartet kann die Französin Plätze gut machen. Zehn Treffer tun bei Marie Dorin Habert natürlich ihr Übriges. Das deutsche Duo Herrmann/ Gössner musste zusammen eine Strafrunde drehen! Weiterhin vorn dabei ist Lisa Hauser als Sechste, die alle fünf Schüsse ins Ziel gebracht hat.
14:58
Zweites Schiessen
Beim ersten Anschlag hatte Dahlmeier mit ihren Treffern noch ein wenig Glück mit Randversuchen, doch jetzt lässt die Deutsche trotz Korrektur zwei Scheiben stehen. Die Konkurrenz aus Norwegen, Marte Olsbu, sowie Hildebrand und Mäkäräinen bleiben fehlerfrei.
14:56
Dahlmeier rund 20 Sekunden vor
Laura Dahlmeier kann sich vorne ganz auf sich konzentrieren und ihr eigenes Tempo laufen. Dies ist keinesfalls langsam, denn der Abstand bleibt bei rund 20 Sekunden. Einzig Mäkäräinen kann ein wenig aufholen, die Konkurrenz hat mächtig Probleme. Herrmann und Gössner sind auch schon wieder auf den Plätzen acht und neun angekommen, dahinter läuft die Topathleten Marie Dorin Habert!
14:53
Hauser räumt alles ab
Genau wie die Führenden kann auch die Österreicherin alle fünf Scheiben abräumen! Lisa Hauser springt bereits auf den achten Rang, dicht gefolgt von Miriam Gössner, die leider den letzten Schuss nicht ins Schwarze bringen konnte. De beiden Schweizerinnen mussten auch jeweils eine Strafrunde drehen und bleiben um Rang 20 herum.
14:51
Erstes Schiessen
Laura Dahlmeier legt sich als Erste auf die Matte und beginnt den Wettkampf mit fünf Treffern! Die Führung wird so natürlich eher noch ausgebaut! Auch dahinter sehen wir wenige Fehler. Einzig die Französin Braisaz lässt eine Scheibe stehen.
14:50
Gössner und Herrmann auf dem Vormarsch
Im Schatten der Führenden kämpfen sich die starken deutschen Damen nach vorn. Miriam Gössner ist bereits neunte, Herrmann kommt von Rang 18 bereits auf den zwölften Platz nach vorn!
14:48
Braisaz kommt nicht heran
Viele hatten erwartet, dass die Zweitplatzierte direkt die vier Sekunden Rückstand auf Dahlmeier zuläuft und sich dann in den Windschatten hängt, doch die Französin verliert ein wenig an Zeit und kann nicht herankommen. Dahinter hat sich Mäkäräinen schon auf das Podest vorgeschoben!
14:45
Dahlmeier als Gejagte unterwegs
Der Startschuss ist gefallen, Laura Dahlmeier ist mit Vollgas und einem Lächeln auf die Strecke gegangen!
14:44
Gleich geht's los
In wenigen Minuten fällt der Startschuss in Slowenien, wo weiterhin perfekte Bedingungen herrschen und vor allem am Schiessstand nur sehr wenig Wind weht. 60 Damen werden sich auf die fünf Runden begeben, ehe die Siegerin feststeht! Wir wünschen viel Vergnügen!
14:40
Favoritenkreis
Neben der Dame in Gelb dürften die üblichen Verdächtigen ganz vorn zu erwarten sein. Die Französinnen Braisaz und Dorin Habert, die Finnin Mäkäräinen, die Italienerin Wierer, die Tschechin Koukalova oder auch die zweite Deutsche, Franziska Hildebrand werden allesamt ein Wörtchen um das Podium mitreden. Gespannt sein dürfen wir auf Miriam Gössner, die sich nach dem Horrorwochenende von Östersund mit einem starken zehnten Rang gestern eindrucksvoll zurückmeldete!
14:34
Gasparin in Lauerstellung
Ähnlich wie Lisa Therese Hauser hat sich auch Selina Gasparin eine ordentliche Ausgangsposition erarbeitet. Die Schweizerin nimmt als 16. eine Hypothek von 57 Sekunden mit in die Loipe und darf sich ebenfalls Hoffnungen machen ein paar Plätze nach oben zu klettern. Einzige Teamkollegin am Start ist Lena Häcki, die als 19. auch nur gut eine Minute Rückstand hat.
14:27
Österreicherinnen als Duo unterwegs
Während die Nachwuchsathletin Katharina Innerhofer als 59. nur so gerade in den Verfolger hereingerutscht ist, hat die Teamkollegin Lisa Theresa Hauser eine starke Ausgangsposition. Als Zwölfte hat die Österreicherin lediglich 51 Sekunden Rückstand auf die führende Dahlmeier. Aus dieser Position kann die starke Schützin angreifen!
14:25
Dahlmeier in Gelb von vorn
Die deutsche Topathletin hat einen Saisonstart nach Mass hingelegt und liegt nach bereits zwei Siegen in der Gesamtwertung vorn! Auch gestern hatte Laura Dahlmeier mit zehn Treffern und einer starken Laufleistung das beste Komplettpaket und durfte jubeln! Demzufolge hat die 23-Jährige die beste Startposition und nimmt einen Vorsprung von vier Sekunden mit in die Loipe!
14:23
Hallo aus Slowenien
Schönen guten Tag und herzlich Willkommen zurück aus Pokljuka zum zweiten Teil im Biathlon. Nach der Verfolgung der Herren am Morgen begrüssen wir Sie jetzt zum Jagdrennen der Damen über 10km. Los geht's um 14:45 Uhr!

Weltcup Gesamt (Damen)

#NamePunkte
1DeutschlandLaura Dahlmeier1.211
2TschechienGabriela Koukalová1.089
3FinnlandKaisa Mäkäräinen971
4FrankreichMarie Dorin Habert856
5ItalienDorothea Wierer719
6FrankreichJustine Braisaz706
7FrankreichAnais Chevalier669
8UkraineYuliia Dzhima632
9DeutschlandFranziska Hildebrand621
10USASusan Dunklee596