Nove Mesto

  • 7,5km Sprint
    16.12.2016 17:30
  • 10km Verfolgung
    17.12.2016 17:40
  • 12,5km Massenstart
    18.12.2016 14:15
  • 1
    Gabriela Koukalová
    Koukalová
    Tschechien
    Tschechien
    34:42.10m
  • 2
    Laura Dahlmeier
    Dahlmeier
    Deutschland
    Deutschland
    +3.10s
  • 3
    Dorothea Wierer
    Wierer
    Italien
    Italien
    +9.70s
  • 34:42.10m
    1
    Tschechien
    Gabriela Koukalová
  • +3.10s
    2
    Deutschland
    Laura Dahlmeier
  • +6.60s
    3
    Italien
    Dorothea Wierer
  • +5.80s
    4
    Deutschland
    Vanessa Hinz
  • +6.10s
    5
    Norwegen
    Marte Olsbu
  • +5.20s
    6
    Deutschland
    Franziska Preuß
  • +6.40s
    7
    Frankreich
    Marie Dorin Habert
  • +6.70s
    8
    Finnland
    Kaisa Mäkäräinen
  • +3.20s
    9
    Österreich
    Lisa Theresa Hauser
  • +5.00s
    10
    Russland
    Tatiana Akimova
  • +3.90s
    11
    Norwegen
    Tiril Eckhoff
  • +1.00s
    12
    Frankreich
    Justine Braisaz
  • +20.30s
    13
    Schweiz
    Selina Gasparin
  • +0.40s
    14
    Frankreich
    Anais Chevalier
  • +0.40s
    15
    Ukraine
    Olena Pidhrushna
  • +0.90s
    16
    Tschechien
    Veronika Vítková
  • +2.20s
    17
    Tschechien
    Eva Puskarcikova
  • +5.50s
    18
    Belarus
    Nadezhda Skardino
  • +17.80s
    19
    Ukraine
    Yuliia Dzhima
  • +5.60s
    20
    Frankreich
    Anaïs Bescond
  • +5.40s
    21
    Deutschland
    Franziska Hildebrand
  • +18.50s
    22
    Kasachstan
    Galina Vishnevskaya
  • +7.50s
    23
    Finnland
    Mari Laukkanen
  • +11.10s
    24
    Schweden
    Anna Magnusson
  • +2.10s
    25
    Italien
    Federica Sanfilippo
  • +34.00s
    26
    Polen
    Monika Hojnisz
  • +30.10s
    27
    Schweiz
    Lena Häcki
  • +49.90s
    28
    Frankreich
    Celia Aymonier
  • +37.80s
    29
    Norwegen
    Fanny Birkeland
  • DNS
    30
    Ukraine
    Iryna Varvynets
14:58
Auf Wiedersehen
Nach dem tollen Rennen verabschieden wir uns zum letzten Mal aus Nove Mesto! Die Biathleten gehen jetzt in eine Wettkampfpause, ehe es im neuen Jahr in Oberhof und Ruhpolding weiter geht. Bis dahin wünschen wir schöne Feiertage und einen guten Übergang ins neue Jahr!
14:57
Schweizerinnen nicht ganz vorn
Die beiden Schweizerinnen hatten heute nicht ihren besten Tag. Selina Gasparin schoss am Ende drei Fehler und muss sich daher mit Rang 13 begnügen. Bei Lena Häcki lief dagegen nichts zusammen. Sechs Fehler bedeuten nur den 27. Platz - schade.
14:54
Hauser bestätigt starke Form
Lisa Hauser konnte zwischendurch sogar Führungsmeter sammeln, am Ende führten dann zwei Fehler im stehenden Anschlag dazu, dass die Österreicherin leicht zurückgefallen ist. Dennoch kann die 23-Jährige mit dem neunten Platz durchaus zufrieden sein!
14:53
Hinz mit bärenstarker Leistung
Neben Laura Dahlmeier darf sich vor allem Vanessa Hinz freuen! Die Deutsche rehabilitiert sich für den schlechten Sprint und holt sich einen überragenden vierten Platz nach nur einem Schiessfehler! Preuss als Sechste komplettiert das sehr gute Mannschaftsergebnis der Deutschen. Hildebrand hat am Ende vier Scheiben nicht abräumen können, sodass nur ein 21. Rang zu Buche steht.
14:51
Sieg an Tschechien
Was für ein perfekter Tag für die heimischen Zuschauer! Gabriela Koukalova bringt die Tribüne nach ihrem Sieg zum Wanken und hat die Tränen in den Augen - was für ein tolles Bild! Dahinter sichert sich Laura Dahlmeier ganz souverän Rang zwei - Glückwunsch! Dorothea Wierer komplettiert das Podium als Dritte!
14:49
Koukalova dreht sich um
Noch darf Koukalova nicht jubeln, denn Laura Dahlmeier ist in Sichtweite! Die Deutsche fliegt an Wierer vorbei, doch nach ganz vorn dürfte es etwas zu weit sein...
14:49
Dahlmeier schon Dritte
Platz drei war scheinbar für Dahlmeier noch zu pessimistisch, denn die Deutsche scheint heute wieder in bärenstarker Laufform zu sein. Die Deutsche fliegt von hinten heran und hat nur noch sieben Sekunden Rückstand auf Wierer - das scheint noch möglich! Dahinter hält sich Hinz auf einem hervorragenden vierten Platz!
14:47
Koukalova zieht davon
Dorothea Wierer kämpft, doch die Italienerin scheint chancenlos. Gabriela Koukalova hat ein Loch gerissen und nun schon sechs Sekunden Vorsprung auf die Konkurrentin! Die Tschechin wird von den Fans getragen!
14:47
Dahlmeier schielt auf Rang drei!
Laura Dahlmeier lässt sich viel Zeit beim Schiessen, doch es lohnt sich. Am Ende stehen fünf Treffer und der aktuell fünfte Rang. Davor lauern jedoch mit Olsbu und Teamkollegin Hinz zwei schlechtere Läuferinnen, die nur sechs Sekunden Vorsprung haben. Neben Hinz und Dahlmeier hat auch Preuss fünf Scheiben getroffen und liegt daher auf dem starken sechsten Rang!
14:45
Viertes Schiessen
Da bahnt sich eine sensationelle Schlussrunde an! Dorothea Wierer und Gabriela Koukalova gehen gemeinsam auf die letzten zwei Kilometer und kämpfen um den Sieg! Marie Dorin Habert fällt mit einem Fehler vom Podest!
14:44
Die Entscheidung steht an
Zum letzten Mal laufen die Damen zum Schiessen, gleich wissen wir, wer die besten Chancen auf den Sieg hat! Ganz vorn liegt Gabriela Koukalova, die vor einer atemberaubenden Kulisse den Heimsieg eintüten!
14:43
Koukalova hält den Abstand
Gabriela Koukalova ist mit rund sieben Sekunden Vorsprung auf die Loipe gegangen und die Tschechin kann den Abstand zum Duo Dorin Habert/ Wierer konstant halten. Dahinter folgt eine grössere Lücke zum Trio Olsbu/Hauser/Hinz. Laura Dahlmeier dagegen scheint sich richtig gut zu fühlen und verringet den Abstand auf Koukalova um satte zehn Sekunden!
14:40
Dahlmeier räumt wieder alles ab
Nach den Fehlschüssen zu Beginn räumt Laura Dahlmeier nun zum zweiten Mal in Folge alle Scheiben ab. Ihr Rückstand als Zwölfte beträgt nur noch 34 Sekunden nach ganz vorn, da ist immer noch eine gute Platzierung möglich. Franziska Preuss ist nach einem Fehlschuss derzeit ebenfalls auf einem guten zehnten Platz! Selina Gasparin ist nach fünf Treffern als Neunte auf die Laufrunde gegangen.
14:39
Drittes Schiessen
Erstmals geht es im stehenden Anschlag zur Sache und da werden die Karten oftmals nochmal neu gemischt. Lisa Hauser schiesst ihren ersten Fehler, doch auch Hinz, Chevalier und Akimova schiessen Strafrunden. Koukalova, Wierer und Dorin Habert gehen nun an die Spitze! Die Zuschauer rasten fast nur folgerichtig komplett aus!
14:37
Verfolger kommen näher
Hinter dem Quartett konnten sich auch die Verfolgerinnen herankämpfen. Die Gruppe um Koukalova, Preuss, Wierer, Dorin Habert und Co. hat noch rund 15 Sekunden Rückstand. Da schiebt sich fast alles wieder zusammen! Dahlmeier folgt mit derzeit 38 Sekunden auf dem 19. Rang!
14:36
Quartett an der Spitze
Lisa Hauser hat ihren Vorsprung nicht halten können und somit sind nun vier Athletinnen zusammen vorn. Neben der Österreicherin ist auch die Deutsche Vanessa Hinz in der Gruppe sowie die beiden Siegerinnen des Wochenendes Akimova und Chevalier.
14:34
Dahlmeier klettert
Während Franziska Preuss genau wie auch Gasparin oder Koukalova eine Strafrunde geschossen haben, bleibt Laura Dahlmeier dieses Mal fehlerfrei und klettert damit auf Rang 19 nach vorn. Franziska Hildebrand musste leider zwei Strafrunden laufen und ist jetzt direkt hinter Dahlmeier unterwegs.
14:32
Zweites Schiessen
Und schon sind die Athletinnen wieder im Stadion und müssen zum zweiten Mal im liegenden Anschlag an den Schiessstand. Die Führende Lisa Hauser ist scheinbar komplett unbeeindruckt und räumt abermals alles ab. Hinter der Österreicherin bleiben nur Vanessa Hinz, die Russin Akimova und die Französin Chevalier ohne Fehlschuss.
14:31
Zusammenschluss naht
Jetzt hat Lisa Hauser scheinbar doch ein wenig vom Gas genommen und wird wie erwartet eingeholt. Zehn Damen sind nun in etwa zusammen an der Spitze!
14:30
Koukalova in der Verfolgung
Lisa Hauser hat rund vier Sekunden mit auf die Runde genommen und der Vorsprung ist sogar angewachsen. Von hinten schiebt sich jetzt Gabriela Koukalova auf den zweiten Rang vor, doch auch die Tschechin ist schon sieben Sekunden hinten.
14:28
Lisa Hauser übernimmt die Führung
Mit einer Schnellfeuereinlage hat sich Lisa Hauser aus Österreich an die Spitze des Feldes gesetzt, doch der Vorsprung ist nicht besonders gross. Direkt dahinter folgen insgesamt elf weitere fehlerfreie Damen, mit dabei auch die deutschen Frauen Preuss, Hildebrand und Hinz sowie die Schweizerin Gasparin!
14:26
Erstes Schiessen steht an
Wieder hat sich Laura Dahlmeier aus der Abfahrt heraus an die Spitze gesetzt und führt das Feld jetzt in den Schiessstand. Los geht's im liegenden Anschlag mit zwei Fehlschüssen für die Deutsche!
14:24
Französinnen vorn
Wie so oft an diesem Wochenende sehen wir französische Farben ganz vorn. Im Sprint war man zu Sechst unter den Top 12, gestern folgte dann der erste Sieg durch Chevalier. Auch jetzt zeigen sich sofort Aymonier und Braisaz an der Spitze!
14:22
Erste Runde ist durch
Schon nach wenigen Minuten haben die Damen die ersten zwei Kilometer hinter sich gebracht. Angeführt von Dahlmeier laufen die 30 Damen durch das Stadion und lassen sich einmal richtig von der tosenden Menge feiern! Noch sind übrigens keine grösseren Lücken entstanden...
14:20
Hildebrand in Sturz verwickelt
Während Laura Dahlmeier in der Abfahrt nach ganz vorn gefahren ist und sich ebenfalls an der Tempoarbeit beteiligt, ist Franziska Hildebrand weiter hinten im Feld nach einen Gerangel zu Fall gekommen. An der Waffe scheint aber zum Glück nichts kaputt gegangen zu sein, die Deutsche hängt jetzt am Ende des Feldes.
14:18
Mäkäräinen drückt auf das Tempo
Vor allem die laufstarken Damen müssen nun versuchen die Strecke zu Beginn zu nutzen, um sich ein wenig Abstand herauszulaufen, denn auf den kurzen Runden nachher sind Fehlschüsse natürlich schwieriger zu kompensieren. Demzufolge sehen wir mit Mäkäräinen und Dorin Habert zwei der schnellsten Athletinnen sofort vorn!
14:16
Startschuss ist erfolgt
Auf geht's! Der Startschuss ist gefallen, 30 Damen sind in der Spur! Die Zuschauer feuern natürlich ganz besonders Gabriela Koukalova an, die nach Wünschen der Fans endlich auf das Podest klettern soll! Aufgrund von Problemen auf der Strecke wurde übrigens der Modus ein wenig geändert. Die Athletinnen laufen heute insgesamt sechs Runden á zwei Kilometer, sodass man jetzt gleich zu Beginn einmal ohne zu Schiessen durch das Stadion laufen muss.
14:12
Gleich geht's los
In wenigen Minuten fällt der Startschuss zu einem mit Sicherheit extrem spannenden Rennen! Wir wünschen viel Spass und freuen uns vor dieser überragenden Kulisse!
14:09
Favoritenkreis
Zu diesem Favoritenkreis gehört neben der bereits angesprochenen Deutschen Laura Dahlmeier vor allem die Lokalmatadorin Garbiela Koukalova sowie die starke Schützin Dorothea Wierer. Nicht zu vergessen sind die starken Französinnen um Marie Dorin Habert sowie die Siegerin von gestern, Anais Chevalier.
14:06
Schweizer Duo
Bei den Damen konnten sich zwei Eidgenossen für den Massenstart qualifizieren. Selina Gasparin und Lena Häcki gehören zwar nicht zum ganz engen Favoritenkreis heute, doch ein Platz unter den besten Zehn ist sicher drin!
14:04
Hauser als Solistin am Start
Die österreichischen Farben werden nur von einer Athletin vertreten, doch diese gehört zur erweiterten Weltspitze. Lisa Theresa Hauser hat in dieser Saison einen grossen Schritt nach vorn gemacht und ist vor allem nun auch in der Spur konkurrenzfähig. Gut schiessen konnte die 23-Jährige immer schon! Gestern rief Hauser dies mit vier Fehlschüssen allerdings nicht ab und so sprang nur ein schwacher 28. Rang heraus.
14:00
Dahlmeier weiter in Gelb unterwegs
Nach ihrem siebten Platz gestern hat Laura Dahlmeier die Weltcupführung locker verteidigt. Heute geht die Dame aus Deutschland also mit der Nummer eins und dem Gelben Trikot auf die Strecke. Ebenfalls vom DSV-Team dabei sind Franziska Preuss und Franziska Hildebrand sowie Vanessa Hinz. Miriam Gössner und Denise Herrmann konnten sich leider nicht qualifizieren.
13:55
Willkommen zurück in Nove Mesto
Zum letzten Mal an diesem Wochenende melden wir aus Tschechien zum Massenstart der Damen. Die zahlreichen Zuschauer freuen sich über den Jahresabschluss der besten 30 Athletinnen in diesem Winter. Der Startschuss fällt um 14:15 Uhr.

Weltcup Gesamt (Damen)

#NamePunkte
1DeutschlandLaura Dahlmeier1.211
2TschechienGabriela Koukalová1.089
3FinnlandKaisa Mäkäräinen971
4FrankreichMarie Dorin Habert856
5ItalienDorothea Wierer719
6FrankreichJustine Braisaz706
7FrankreichAnais Chevalier669
8UkraineYuliia Dzhima632
9DeutschlandFranziska Hildebrand621
10USASusan Dunklee596