Lillehammer

  • Sprint klassisch
    02.12.2016 12:00
  • 5km Freistil
    03.12.2016 12:50
  • 10km Verfolgung klassisch
    04.12.2016 10:15
  • Gesamtwertung
    04.12.2016
  • 1
    Jessica Diggins
    Diggins
    USA
    USA
    12:40.30m
  • 2
    Heidi Weng
    Weng
    Norwegen
    Norwegen
    +4.80s
  • 3
    Marit Bjørgen
    Bjørgen
    Norwegen
    Norwegen
    +15.80s
  • 12:40.30m
    1
    USA
    Jessica Diggins
  • +4.80s
    2
    Norwegen
    Heidi Weng
  • +11.00s
    3
    Norwegen
    Marit Bjørgen
  • +0.60s
    4
    Norwegen
    Astrid Jacobsen
  • +0.80s
    5
    Norwegen
    Ingvild Flugstad Østberg
  • +9.70s
    6
    Finnland
    Krista Pärmäkoski
  • +0.80s
    7
    Russland
    Yulia Tchekaleva
  • +3.50s
    8
    Norwegen
    Ragnhild Haga
  • +0.80s
    9
    Norwegen
    Kari Øyre Slind
  • +4.10s
    10
    Finnland
    Laura Mononen
  • +2.10s
    11
    Deutschland
    Nicole Fessel
  • +1.70s
    12
    Schweden
    Ida Ingemarsdotter
  • +1.60s
    13
    Deutschland
    Sandra Ringwald
  • +0.30s
    14
    USA
    Sadie Bjornsen
  • +1.40s
    15
    Schweiz
    Nathalie von Siebenthal
  • +3.20s
    16
    Norwegen
    Katherine Rolsted Harsem
  • +0.10s
    17
    Norwegen
    Maiken Caspersen Falla
  • +0.60s
    18
    Schweden
    Jonna Sundling
  • +0.10s
    19
    Finnland
    Kerttu Niskanen
  • +0.70s
    20
    Norwegen
    Marthe Kristoffersen
  • +1.00s
    21
    Finnland
    Anne Kyllönen
  • +1.40s
    22
    Österreich
    Teresa Stadlober
  • +1.40s
    22
    Norwegen
    Lotta Udnes Weng
  • 13:30.70m
    24
    Schweden
    Anna Haag
  • +0.40s
    25
    Russland
    Anastasia Sedova
  • +0.40s
    26
    USA
    Elizabeth Stephen
  • +1.30s
    27
    Slowenien
    Alenka Cebasek
  • +0.10s
    28
    Schweden
    Jennie Öberg
  • +0.90s
    29
    Schweden
    Hanna Falk
  • +0.50s
    30
    Russland
    Elena Soboleva
  • +0.40s
    31
    Deutschland
    Victoria Carl
  • +0.60s
    32
    Norwegen
    Mari Eide
  • +2.30s
    33
    Norwegen
    Silje Øyre Slind
  • +0.20s
    34
    Norwegen
    Anne Kjersti Kalvaa
  • +1.40s
    35
    Russland
    Yulia Belorukova
  • +2.00s
    36
    Russland
    Polina Kalsina
  • +0.10s
    37
    Italien
    Ilaria Debertolis
  • +0.30s
    38
    USA
    Caitlin Patterson
  • +1.50s
    39
    Schweden
    Stina Nilsson
  • +1.30s
    40
    Norwegen
    Kari Vikhagen Gjeitnes
  • +0.90s
    41
    Japan
    Masako Ishida
  • +0.10s
    42
    Deutschland
    Katharina Hennig
  • +0.40s
    43
    Tschechien
    Petra Novakova
  • +1.00s
    44
    Kasachstan
    Anna Shevchenko
  • +1.30s
    45
    Deutschland
    Julia Belger
  • +2.30s
    46
    Schweiz
    Nadine Fähndrich
  • +1.70s
    47
    Deutschland
    Stefanie Böhler
  • +1.00s
    48
    USA
    Rosie Brennan
  • +1.70s
    49
    Russland
    Olga Tsareva
  • +4.00s
    50
    Kanada
    Cendrine Browne
  • +0.60s
    51
    Schweiz
    Laurien van der Graaff
  • +0.80s
    52
    Kanada
    Emily Nishikawa
  • +0.40s
    53
    Polen
    Justyna Kowalczyk
  • +1.30s
    54
    Russland
    Natalia Nepryaeva
  • +3.30s
    55
    Italien
    Virginia de Martin Topranin
  • +0.10s
    56
    Norwegen
    Anna Svendsen
  • +0.70s
    57
    Japan
    Yuki Kobayashi
  • +3.20s
    58
    Slowenien
    Anamarija Lampic
  • +1.50s
    59
    USA
    Sophie Caldwell
  • +0.10s
    60
    Slowenien
    Lea Einfalt
  • +3.00s
    61
    Slowenien
    Vesna Fabjan
  • +0.90s
    62
    Kanada
    Dahria Beatty
  • +1.00s
    63
    Deutschland
    Hanna Kolb
  • +2.70s
    64
    Tschechien
    Karolina Grohova
  • +0.10s
    65
    Tschechien
    Katerina Berouskova
  • +1.80s
    66
    Kroatien
    Vedrana Malec
  • +5.40s
    67
    USA
    Ida Sargent
  • +0.10s
    68
    Slowenien
    Katja Visnar
  • +0.10s
    69
    Kasachstan
    Irina Bykova
  • +0.50s
    70
    Italien
    Lucia Scardoni
  • +1.80s
    71
    Slowakei
    Alena Prochazkova
  • +2.50s
    72
    Kasachstan
    Olga Mandrika
  • +7.40s
    73
    Italien
    Greta Laurent
  • +7.40s
    73
    Polen
    Urszula Letocha
  • 14:42.70m
    75
    Kasachstan
    Anna Stoyan
  • +9.00s
    76
    Polen
    Martyna Galewicz
  • DNS
    77
    Italien
    Gaia Vuerich
13:49
Auf Wiedersehen!
Damit verabschieden wir uns für heute von den Langlauf-Rennen aus Lillehammer. Weiter geht es am morgigen Sonntag mit den Verfolgern. Für die Damen geht es 10:15 Uhr los, die Herren sind um 12:00 Uhr an der Reihe. Bis dahin!
13:47
Stadlober holt Punkte
Ein gutes Rennen zeigte erneut Teresa Stadlober. Die einzige Österreicherin im Rennen findet sich auf Position 22 wieder und heimst damit einmal mehr Weltcup-Punkte ein.
13:45
Von Siebenthal mit guten Rennen
Auch die Schweizerin Nathalie Von Siebenthal kann zufrieden auf ihr heutiges Rennen blicken und sammelt mit Platz 15 ihre ersten Weltcup-Punkte in dieser Saison. Am Ende war sie aber leider auch die einzige Starterin der Eidgenossen, die es unter die Top 30 geschafft hatte.
13:43
Fessel verpasst Top Ten knapp
Das beste Resultat für den Deutschen Skiverband erzielte heute Nicole Fessel, die als Elfte die Top-Ten-Ränge nur knapp verfehlte. Auch Sandra Ringwald kann mit Position 13 im heutigen Rennen durchaus mit sich zufrieden sein. Pech hatte Victoria Carl. Um nur 0,4 Sekunden verfehlt sie heute die Punkteränge und wird 31. Auch Katharina Hennig, Julia Belger und Stefanie Böhler blieben die Weltcup-Punkte verwehrt.
13:39
Van der Graaff derzeit nicht den Top 30
Während Diggins im Ziel schon feiern kann, hat Laurien van der Graaff gerade die 3,3 Kilometer durchlaufen. Dort liegt sie aber bereits abgeschlagen auf dem 53. Rang, wird also mit den Punkterängen nichts zu tun haben.
13:37
Diggins feiert den Sieg!
Es sind zwar noch 15 Läuferinnen auf der Strecke, doch schon jetzt steht fest, dass Jessica Diggins den Sieg feiern wird. 15 Läuferinnen im Rennen sind. Sie nimmt die ersten Glückwünsche bereits entgegen und schickt Lob in Richtung Heidi Weng, mit der sie im Sommer intensiv trainiert hatte. Das Podest komplettiert Marit Bjørgen. Auch dahinter dominieren die Norwegischen Farben die Top Ten.
13:34
Weng bleibt zurück!
Angefeuert von dem heimischen Publikum gibt Heidi Weng auf den letzten Metern vor dem Ziel alles, doch am Ende kann auch sie Jessica Diggins nicht schlagen! 4,8 Sekunden sind es am Ende, die den Unterschied zwischen Platz eins und Platz zwei machen.
13:32
Bjørgen wird Zweite
Marit Bjørgen hat derweil schon die Ziellinie überquert. Für Platz zwei reicht es für die erfahrene Norwegerin zwar nicht, aber mit Rang zwei hat sie die ein oder andere ihrer Teamkollegin überholen können.
13:30
Weng kommt näher!
Es wird noch einmal spannend! Heidi Weng hat gerade die 3,3 Kilometer durchlaufen und liegt nur 0,5 Sekunden hinter Diggins. Sie ist die einzige Läuferin, die der US-Amerikanerin hier noch den Sieg wegschnappen kann.
13:29
Van der Graaff gestartet
Mit der Schweizerin Laurien van der Graaff begibt sich jetzt die letzte Starterin in diesem Wettkampf auf die Strecke.
13:28
Bjørgen kann nicht mitgehen
Bei 3,3 Kilometern sieht die Sache für Diggins schon etwas entspannter aus: Marit Bjørgen kann hier schon einmal nicht eingreifen und liegt satte 12,2 Sekunden zurück. Mal sehen, wie es dann gleich aussieht, wenn Weng hier durchkommt.
13:25
Norwegerinnen greifen an
Die Norwegerinnen setzen Diggins unter Druck. Bei der ersten Zwischenzeit hat sich Heidi Weng an Platz eins gesetzt, eine Zeitnahme später schiebt sich Ingvild Flugstad Østberg mit 5,4 Sekunden Rückstand auf Platz drei.
13:23
Weng ist gestartet
Mit Heidi Weng macht sich derweil am Start die Trägerin des Gelben Trikots auf den Weg. Teamkollegin Marit Bjørgen hat schon die Zeitnahme bei 2,2 Kilometern durchlaufen, liegt an der Stelle mit 8,7 Sekunden aber noch deutlich zurück. Die wichtigen Kilometer des Rennens folgen aber jetzt noch. Dort haben bisher so einige Läuferinnen ihr Rennen noch drehen können.
13:21
Diggins pfeilschnell!
Was für ein starkes Rennen von Jessica Diggins. Die US-Amerikanerin dreht noch einmal richtig auf und brennt eine 12:40 in den Schnee. 16,4 Sekunden hatte sie damit Astrid Jacobsen abgenommen, die kurz vor ihr über die Linie gekommen war.
13:19
Guter sechster Platz für Von Siebenthal
Nathalie Von Siebenthal hat auch schon die fünf Kilometer hinter sich gebracht und im Ziel steht ein guter sechster Zwischenplatz zu Buche. Auch die Österreicherin Teresa Stadlober hat in der zweiten Hälfte ihres Rennens noch etwas rausholen können. Im Augenblick liegt sie auf Platz neun.
13:18
Diggins vergrössert Abstand
Ist das ein erster Richtungszeig? Jessica Diggins konnte sich in der zweiten Hälfte ihres Rennens jetzt deutlich absetzen und führt bei 3,3 Kilometern mit neun Sekunden doch schon deutlicher vor der Norwegerin Jacobsen. Im Ziel führt inzwischen Kari Øyre Slind mit 4,1 Sekunden zur Finnin Laura Mononen. Auch Victoria Carl ist schon im Ziel. Sie ordnet sich vorerst auf Platz 13 ein.
13:15
Fessel übernimmt Führung
Nicole Fessel ist im Ziel und hat sich mit 3,3 Sekunden Vorsprung vor Teamkollegin Sandra Ringwald geschoben. Natürlich werden da noch einige Läuferinnen stärker sein, aber es sieht dennoch aus, als könnten die deutschen Läuferinnen auch heute ein ganz ordentliches Resultat abliefern.
13:14
Enge Abstände
Die Abstände bei den Zwischenzeiten sind richtig eng und noch kann sich keine Athletin wirklich absetzen. So macht die Sache doch richtig Spass.
13:13
Ringwald ist durch
Sandra Ringwald ist durch und kann mit ihrem Rennen voll und ganz zufrieden sein. Sie hat auf den letzten Kilometern noch einmal alles gegeben und schiebt sich im Ziel mit 8,8 Sekunden vor Weng.
13:11
Fessel dreht auf!
In der ersten Hälfte ihres Rennens lag Nicole Fessel noch zurück, jetzt dreht die 33-Jährige richtig auf und übernimmt mit 4,5 Sekunden Vorsprung zu Ringwald bei 3,3 Kilometern die Führung.
13:09
Ringwald auch bei 3,3 Kilometern vorn
Sandra Ringwald übernimmt jetzt auch bei 3,3 Kilometern die Zwischenführung. Es könnte also ein richtig gutes Rennen für die Deutsche werden! Im Ziel hat sich Lotta Udnes Weng aus Norwegen die Führung geschnappt.
13:06
Alle DSV-Läuferinnen im Rennen
Mit Hanna Kolb begibt sich bereits jetzt die letzte deutsche Starterin in das Rennen. Die Schweizerin Nathalie Von Siebenthal beginnt derweil mit einer guten Zeit bei 0,8 Kilometern und ordnet sich mit zwei Sekunden Rückstand auf dem dritten Rang ein. Einige Kilometer weiter hat derweil Sandra Ringwald mit 2,8 Sekunden Vorsprung die Führung übernommen.
13:05
Haag im Ziel
Anna Haag ist bereits durch und setzt die erste Zeit im Ziel. 13:30 Minuten hatte die Schwedin für die Distanz von fünf Kilometern benötigt. Was das wert ist wird sich gleich zeigen, wenn die besten Läuferinnen ihr Rennen angehen.
13:02
Novakova nimmt Slind Spitze ab
Während Victoria Carl gerade auf die Strecke geht, hat sich die Tschechin Petra Novakova die Führung bei der ersten Zeitnahme geschnappt. 3,1 Sekunden war sie schneller als die Norwegerin Slind. Auch Sandra Ringwald und Katharina Hennig sind hier schon durch, liegen derzeit auf den Plätzen drei und sechs.
13:00
Slind bliebt Führende
Silje Øyre Slind bleibt weiterhin die Spitzenreiterin bei den ersten Zeitnahmen und hat sich auch bei 2,2 Kilometern an Platz eins geschoben, der Vorsprung ist allerdings schon etwas geschmolzen und sie trennen nur noch 0,3 Sekunden von Debertolis.
12:58
Deutscher Pulk geht auf die Reise
Ein deutscher Pulk begibt sich auf die Reise. Zwischen Position 16 und 22 gehen mit Katharina Hennig (16), Sandra Ringwald (17), Julia Belger (19), Nicole Fessel (20), Stefanie Böhler (21) und Victoria Carl (22) fast alle deutschen Athletinnen unmittelbar hintereinander in das Rennen. Lediglich Hanna Kolb folgt an Position 31 etwas später. Direkt hinter Carl wird als 23. dann auch Teresa Stadlober aus Österreich ihr Rennen beginnen.
12:56
Fähndrich begibt sich auf die Strecke
Mit Nadine Fähndrich begibt sich jetzt die erste Schweizerin auf die Strecke. Die 21-Jährige blickt bisher auf noch wenig Weltcup-Erfahrung zurück. Bei der ersten Zwischenzeit nach 0,8 Kilometern führt die Norwegerin Silje Øyre Slind das Feld an. Wirklichen Aufschluss werden aber vor allem die Zwischenzeiten bei 2,2 und 3,3 Kilometern bringen.
12:51
Rennen gestartet!
Das Rennen ist gestartet und mit der Schwedin Anna Haag geht die erste Läuferin auf die fünf Kilometer, auf denen knackige Anstiege warten.
12:46
Drei Schweizerinnen
Das Team der Schweiz stellen am heutigen Tag drei Damen. Als erste ihr Rennen angehen wird Nadine Fähndrich, die im Weltcup noch auf recht wenig Erfahrung blicken kann und heute ihr achtes Weltcup-Rennen bestreiten wird. Ihr Spezialgebiet ist vor allem der Sprint und so kann man sicherlich heute nichts Grosses von der 21-Jährigen erwarten. Vervollständigt wird das Team der Eidgenossen durch Nathalie Von Siebenthal (27) und Laurien van der Graaff, die als 77. und letzte Läuferin in ihre fünf Kilometer gehen wird.
12:42
Einzelkämpferin Stadlober
Wie Bernhard Tritscher ist auch bei den Langläuferinnen für Österreich mit Teresa Stadlober nur eine Starterin dabei. Die 23-Jährige gilt heute allerdings nur auf Aussenseiterin auf die vorderen Ränge und wird sicherlich vor allem darum kämpfen so viele Punkte wie nur möglich rauszuholen.
12:38
Sieben deutsche Läuferinnen
Ein grosses Aufgebot von sieben Läuferinnen schickt heute der Deutsche Skiverband an den Anlauf. Mit besonderer Motivation wird davon sicherlich Victoria Carl in die fünf Kilometer gehen. Sie erhielt nach dem 10-Kilometer-Rennen in Kuusamo einen Ritterschlag von Marit Bjørgen, mit der sie einige Zeit zusammengelaufen war. Neben ihr sehen wir heute Katharina Hennig (16), Sandra Ringwald (17), Julia Belger (19), Stefanie Fessel (20), Stefanie Böhler (21) und schliesslich Hanna Kolb mit Startnummer 31.
12:34
Norwegische Dreifachführung
In der Mini-Tour liegen nach dem ersten Tag drei Norwegerinnen an der Spitze der Wertung. Führende ist Heidi Weng, nur drei Sekunden dahinter lauert Maiken Caspersen Falla auf ihre Chance. 8,3 Sekunden Rückstand nimmt Ingvild Flugstad Østberg mit in das heutige Rennen. Auf Platz vier folgt Hanna Falk aus Schweden mit 8,8 Sekunden Rückstand.
12:27
Damen-Rennen steht an!
Die Herren haben ihren Sieger im Freistil-Rennen bereits gekürt, nun sind die Damen an der Reihe und absolvieren ihr Rennen über die fünf Kilometer. Die erste Läuferin wird um 12:50 Uhr in die Loipe gehen.

Weltcup Distanz (Damen)

#MannschaftPunkte
1NorwegenHeidi Weng951
2NorwegenMarit Bjørgen854
3FinnlandKrista Pärmäkoski807
4NorwegenIngvild Flugstad Østberg771
5SchwedenCharlotte Kalla491
6SchwedenStina Nilsson467
7USAJessica Diggins432
8FinnlandKerttu Niskanen417
9FinnlandLaura Mononen383
10RusslandYulia Tchekaleva367