Tour de Ski

  • Münstertal (SUI) Sprint Freistil
    31.12.2016 14:50
  • Münstertal (SUI) 5km Massenstart klassisch
    01.01.2017 16:00
  • Oberstdorf (GER) 10km Skiathlon
    03.01.2017 12:15
  • Oberstdorf (GER) 10km Verfolgung Freistil
    04.01.2017 11:30
  • Toblach (ITA) 5km Freistil
    06.01.2017 13:00
  • Val di Fiemme (ITA) 10km Massenstart klassisch
    07.01.2017 14:30
  • Gesamtwertung
    08.01.2017
  • Val di Fiemme (ITA) 9km Bergverfolgung Freistil
    08.01.2017 11:30
  • 1
    Norwegen
    Heidi Weng
    33:53.50m
  • 2
    Finnland
    Krista Pärmäkoski
    +1:37.00m
  • 3
    Schweden
    Stina Nilsson
    +1:54.40m
  • 33:53.50m
    1
    Norwegen
    Heidi Weng
  • +1:37.00m
    2
    Finnland
    Krista Pärmäkoski
  • +17.40s
    3
    Schweden
    Stina Nilsson
  • +9.90s
    4
    Norwegen
    Ingvild Flugstad Østberg
  • +1:04.70m
    5
    USA
    Jessica Diggins
  • +1:09.20m
    6
    Finnland
    Kerttu Niskanen
  • +9.50s
    7
    Finnland
    Anne Kyllönen
  • +11.80s
    8
    Schweiz
    Nathalie von Siebenthal
  • +4.60s
    9
    Österreich
    Teresa Stadlober
  • +14.60s
    10
    Russland
    Yulia Tchekaleva
  • +28.30s
    11
    Schweden
    Charlotte Kalla
  • +37.80s
    12
    Finnland
    Laura Mononen
  • +11.70s
    13
    Deutschland
    Stefanie Böhler
  • +29.10s
    14
    USA
    Elizabeth Stephen
  • +18.80s
    15
    Deutschland
    Nicole Fessel
  • +16.70s
    16
    Norwegen
    Silje Øyre Slind
  • +17.10s
    17
    Finnland
    Aino-Kaisa Saarinen
  • +5.40s
    18
    Norwegen
    Kathrine Rolsted Harsem
  • +30.50s
    19
    Italien
    Ilaria Debertolis
  • +14.50s
    20
    Russland
    Polina Kalsina
  • +14.00s
    21
    Italien
    Elisa Brocard
  • +34.30s
    22
    Russland
    Elena Soboleva
  • +9.30s
    23
    Schweden
    Emma Wiken
  • +8.10s
    24
    Italien
    Virginia de Martin Topranin
  • +11.80s
    25
    Schweden
    Evelina Settlin
  • +1:39.50m
    26
    Russland
    Mariya Guschina
  • +38.10s
    27
    Schweden
    Maria Nordström
  • +56.20s
    28
    USA
    Rosie Brennan
  • +52.00s
    29
    Italien
    Giulia Stürz
  • +1:21.60m
    30
    Russland
    Alisa Zhambalova
  • +3:08.90m
    31
    Russland
    Olga Tsareva
12:19
Auf Wiedersehen!
Mit dem Gesamtsieg von Heidi Weng verabschieden sich die Damen von der diesjährigen Tour de Ski. Die letzte Etappe der Rennen folgt um 15:30 Uhr. Wir sind natürlich live mit dabei. Bis dann!
12:18
DSV-Läuferinnen in den Top Ten
Aus dem deutschen Team war heute Stefanie Böhler die beste Athletin und lief in der Tour-Wertung von Platz 15 bis auf Rang 13 nach vorne. Nicole Fessel verlor auf den letzten neun Kilometern der Tour zwei Plätze, beendet die Tour als 15. aber ebenfalls auf der ersten Hälfte der Resultatlisten.
12:16
Stadlober erreicht Maximalziel
Auch die Konkurrentin aus Österreich, Teresa Stadlober, darf mit einem Lächeln auf die Tour blicken. Mit Platz neun erreichte sie ihr angepeiltes Maximalziel und konnte in der Bergverfolgung noch in die Top Ten vorlaufen.
12:15
Tolles Resultat für von Siebenthal
Mit dem Verlauf der Tour ebenfalls voll und ganz zufrieden sein kann auch Nathalie von Siebenthal. Die Einzelkämpferin aus der Schweiz erreichte den siebten Platz der Gesamtwertung und sahnt damit ebenfalls ordentlich Weltcup-Punkte ab.
12:12
Vierter norwegischer Tour-Sieg in Folge
Die Siegesserie der Norwegerinnen hält an und Heidi Weng sorgt für den vierten norwegischen Tour-Sieg in Folge. Für 25-Jährige ist es das erste Mal, dass sie das Etappenrennen für sich entscheidet, nachdem sie in den letzten drei Jahren jeweils Dritte wurde. Zweite wird die Finnin Krista Pärmäkoski die sich auf den letzten Kilometern an Stina Nilsson vorbeigekämpft hatte. Die Schwedin rettet gegenüber Ingvild Flugstad Østberg den dritten Rang.
12:10
Von Siebenthal und Stadlober sind durch
Während die Top 3 bereits Siegerfotos machen, haben es auch Nathalie von Siebenthal und Teresa Stadlober geschafft und überlaufen die Ziellinie auf den Plätzen acht und neun. Knapp zwei Minuten später folgt Stefanie Böhler auf Rang 13.
12:08
Stadlober in den Top Ten
Teresa Stadlober hat sich 500 Meter vor dem Ziel den Top Ten-Platz geschnappt und auch Nathalie von Siebenthal ist als Achte noch unter den besten Zehn dabei. Beste Deutsche wird Stefanie Böhler werden, die ebenfalls noch ein paar Meter vor sich hat.
12:06
Østberg setzt den Angriff!
Auf dem Bergstück hat sich Ingvild Flugstad Østberg noch einmal herangekämpft und möchte Stina Nilsson Platz drei streitig machen. Die Norwegerin wird auf der Ziellinie lautstark von Weng angefeuert, doch am Ende schafft es Nilsson dann doch noch und setzt sich knapp gegen Østberg durch und wird Dritte in der Tour de Ski.
12:05
Heidi Weng feiert den Tour-Erfolg!
Nach 33:53.5 Minuten hat Heidi Weng es geschafft und kann den ersten Tour-Erfolg ihrer Karriere feiern! Dahinter wird gleich Pärmäkoski als Zweite über die Ziellinie kommen, dahinter ist der Kampf um Platz drei noch offen.
12:01
Pärmäkoski hängt Nilsson ab
Krista Pärmäkoski hat ernst gemacht, hat Nilsson abgehängt und ist auf dem Weg zu Platz zwei. Die Schwedin muss hingegen fürchten, dass sie auch noch von anderen Athletinnen geschnappt wird.
12:00
Weng auf den letzten Metern
Heidi Weng ist derweil auf den letzten 500 Metern dieses Rennens angekommen und wird gleich ihren Tour-Sieg feiern dürfen. 400 Meter zuvor hat sich Stefanie Böhler auf Rang zwölf vorgeschoben, Fessel ist auf Rang 14 zurückgefallen.
11:59
Von Siebenthal kommt nicht mehr mit
Nathalie von Siebenthal tut sich jetzt deutlich schwerer und ist an das Ende der Gruppe zurückgefallen, die sich inzwischen Tchekaleva geschnappt haben. Knapp 20 Sekunden hinter ihnen kämpft sich Teresa Stadlober durch. Sie muss noch eine Läuferin überholen, ehe sie in den Top Ten ist.
11:56
Weng unbeeindruckt
Während man Stina Nilsson die Strapazen dieser Etappe bereits merklich anzieht, zeigt sich Heidi Weng ganz vorne unbeeindruckt von dannen und vergrössert den Vorsprung auf 1:18 Minuten. Die Schwedin hat mit Pärmäkoski wieder Gesellschaft bekommen, aber man muss abwarten, ob die Finnin lange mit ihr zusammenlaufen wird, denn eigentlich sieht sie deutlich besser aus als Nilsson.
11:54
Tchekaleva hält sich auf Rang sechs
Yulia Tchekaleva hält sich auch nach 7,1 Kilometern weiterhin tapfer auf dem sechsten Platz und noch ist die Verfolgergruppe um Nathalie von Siebenthal noch nicht an die Russin herangekommen. Nicole Fessel hingegen hat wieder etwas verloren und konnte den Zusammenschluss zu Stadlober nicht herstellen. Stefanie Böhler liegt auf Position 14.
11:50
Nicht das Rennen von Østberg
Ingvild Flugstad Østberg erlebt indes einmal mehr ein total verkorkstes Rennen und tut sich richtig schwer. Es wird nicht mehr lange dauern und Jessica Diggins wird sich die Norwegerin schnappen. Nur noch neun Sekunden trennen die US-Amerikanerin von Platz vier.
11:49
Weng ist weg
Heidi Weng sieht in den Bergstück deutlich besser aus und hat auf den letzten Kilometer 28,8 Sekunden Vorsprung herauslaufen können. Damit sollte die Sache gegessen sein! Stina Nilsson beisst sich dahinter durch und kann aktuell zumindest Pärmäkoski auf Abstand halten.
11:48
Pärmäkoski kommt nicht ran
Krista Pärmäkoski galt heute als die grosse Konkurrentin, kommt aber jetzt nicht wirklich heran und hat kurz vor dem schweren Anstieg 48 Sekunden Rückstand. Auch Ingvild Flugstad Østberg konnte nicht wirklich aufholen, bleibt abgeschlagen Vierte.
11:46
Weng zieht davon!
Als es dann bergauf gibt, sucht Heidi Weng die Entscheidung und setzt sich mit Riesenschritten von Nilsson ab. Wenn sie auf den letzten Kilometern nicht einbricht, dann sollte das die Vorentscheidung in der Tour de Ski gewesen sein!
11:45
Weng ist dran
Ganz vorne ist es passiert und kurz vor dem Einstieg in die Alpe Cermis hat sich Heidi Weng die Schwedin Nilsson geschnappt und hat den Zusammenschluss hergestellt.
11:43
Vierergruppe um von Siebenthal
Um Nathalie von Siebenthal hat sich inzwischen eine Vierergruppe und die Skandinavierinnen Kalla, Kyllönen und Niskanen sind herangelaufen. Auch Teresa Stadlober hat mit der Norwegerin Harsem bereits eine Laufpartnerin gefunden. Vielleicht schafft es ja Nicole Fessel dort noch hineinzulaufen? Etwa fünf Sekunden fehlen ihr noch.
11:40
Weng ist bald dran
Wie zu erwarten war, hat Heidi Weng weiter Boden gutmachen können und liegt inzwischen nur noch 9,4 Sekunden hinter der Führenden. Pärmäkoski hingegen hat auf den letzten Kilometern nicht mehr deutlich aufholen können und hat 45 Sekunden Rückstand nach vier Kilometern.
11:37
Pärmäkoski macht ebenfalls Boden gut
Auch die Finnin Krista Pärmäkoski hat auf den ersten Kilometern bereits aufholen können und durchquert die erste Zeitnahme mit 48 Sekunden Rückstand. Dahinter haben sich bereits kleinere Grüppchen zusammengefunden. Anne Kyllönen läuft mit Charlotte Kalla und Kerttu Niskanen zusammen.
11:36
Weng holt etwas auf
Stina Nilsson und Heidi Weng haben derweil bereits die ersten 1,8 Kilometer der letzten Tour-Etappe hinter sich gebracht und der Rückstand von Heidi Weng hat sich bereits um vier Sekunden verkleinert.
11:34
Stadlober und Fessel unterwegs
Auch die Österreicherin Teresa Stadlober und die erste von zwei deutschen Athletinnen, Nicole Fessel, sind jetzt in die neun Kilometer gegangen. Ihre Rückstände zur Spitze betragen mehr als vier Minuten.
11:33
Von Siebenthal gestartet
Mit 3:31 Minuten Rückstand begibt sich jetzt mit Nathalie von Siebenthal auch die einzige Schweizerin im Feld auf die Strecke. Sie ist die siebte Athletin, die das Rennen beginnt.
11:31
Los geht's!
Der Berg ruft und die erste Athletin begibt sich mit Stina Nilsson auf die Reise. In knapp 20 Sekunden wird ihr dann Heidi Weng folgen, ehe dann auf Rang drei Pärmäkoski in die neun Kilometer geht.
11:26
31 Athletinnen noch dabei
Insgesamt hat sich das Teilnehmerfeld der Tour de Ski vor der letzten und entscheidenden Etappe auf bis nur 31 Läuferinnen zusammengestaucht. Es wird also am Ende nur eine Starterin nicht das vierfache an Weltcuppunkten bekommen und leer ausgehen.
11:23
Stadlober ist vorne drin
Teresa Stadlober geht mit viel Rückenwind in die letzte Etappe der Tour de Ski. Die Österreicherin hatte am Samstag mit Platz fünf ihr bisher bestes Resultat im Weltcup feiern können und liegt vor der Schlussetappe auf einem guten zwölften Rang. Damit wäre mit einem guten Lauf auch für sie die Top Ten möglich. Aber selbst wenn sie nichts gutmachen kann oder sogar einige Ränge verliert, wird das ihre Gesamtvorstellung nicht schmälern.
11:18
Zwei DSV-Läuferinnen gehen Schlusspart an
Für das deutsche Team gehen zwei Läuferinnen die letzte Etappe der Tour an. Bestplatzierteste Starterin in der Tour ist Nicole Fessel, die das Rennen als 13. Läuferin angehen wird und bis zu Platz zehn 39 Sekunden Rückstand hat. Stefanie Böhler folgt als 15., hat zu den Top Ten aber bereits 1:21 Minuten Abstand.
11:14
Nathalie von Siebenthal ist dabei
Eine klasse Tour legte bisher die Schweizerin Nathalie von Siebenthal hin. Die 23-Jährige lieferte im bisherigen Verlauf ein gutes Resultat nach dem anderen ab und hat heute die Chance auf ein richtig tolles Ergebnis bei der diesjährigen Tour. Aktuell steht für sie Position sieben in der Gesamtwertung dar.
11:09
Stina Nilsson führt das Feld an
Als erste Athletin und Tour-Führende wird Stina Nilsson in das anstrengende Rennen gehen. Die Schwedin liegt nach sechs Etappen mit einer Gesamtzeit von 1:53:45.9 Minuten in Führung. 20 Sekunden nach ihr wird dann Heidi Weng aus Norwegen das Rennen in Angriff nehmen. Bereits deutlicher zurück ist Krista Krista Pärmakoski aus Finnland, die 54 Sekunden Rückstand zu Nilsson hat. Vierte ist die Norwegerin Ingvild Flugstad Østberg vor Jessica Diggins aus den USA und Yulia Tchekaleva aus Russland.
11:03
Willkommen zum Finale der Tour de Ski!
Hallo und herzlich willkommen zur Schlussetappe der Tour de Ski 2017! Zum Abschluss der Tour steht heute der 9 Kilometer lange Anstieg auf die Alpe Cermis an. Gestartet wird im 11:30 Uhr.

Weltcup Distanz (Damen)

#MannschaftPunkte
1NorwegenHeidi Weng951
2NorwegenMarit Bjørgen854
3FinnlandKrista Pärmäkoski807
4NorwegenIngvild Flugstad Østberg771
5SchwedenCharlotte Kalla491
6SchwedenStina Nilsson467
7USAJessica Diggins432
8FinnlandKerttu Niskanen417
9FinnlandLaura Mononen383
10RusslandYulia Tchekaleva367