Belgien Grand Prix

  • Rennen
    27.08. 14:00
  • Qualifying
    26.08. 14:00
  • 3. Training
    26.08. 11:00
  • 2. Training
    25.08. 14:00
  • 1. Training
    25.08. 10:00
  • 1
    Lewis Hamilton
    Hamilton
    Mercedes
    Grossbritannien
    1:44.753m
  • 2
    Kimi Räikkönen
    Räikkönen
    Ferrari
    Finnland
    +0.262s
  • 3
    Valtteri Bottas
    Bottas
    Mercedes
    Finnland
    +0.427s
  • 1:44.753m
    1
    Grossbritannien
    Lewis Hamilton
    Mercedes
  • +0.262s
    2
    Finnland
    Kimi Räikkönen
    Ferrari
  • +0.165s
    3
    Finnland
    Valtteri Bottas
    Mercedes
  • +0.045s
    4
    Niederlande
    Max Verstappen
    Red Bull Racing
  • +0.010s
    5
    Deutschland
    Sebastian Vettel
    Ferrari
  • +0.837s
    6
    Australien
    Daniel Ricciardo
    Red Bull Racing
  • +0.369s
    7
    Deutschland
    Nico Hülkenberg
    Renault
  • +0.032s
    8
    Frankreich
    Esteban Ocon
    Force India
  • +0.088s
    9
    Spanien
    Carlos Sainz
    Toro Rosso
  • +0.109s
    10
    Grossbritannien
    Jolyon Palmer
    Renault
  • +0.073s
    11
    Spanien
    Fernando Alonso
    McLaren
  • +0.241s
    12
    Mexiko
    Sergio Pérez
    Force India
  • +0.301s
    13
    Frankreich
    Romain Grosjean
    Haas F1
  • +0.018s
    14
    Belgien
    Stoffel Vandoorne
    McLaren
  • +0.147s
    15
    Russland
    Daniil Kvyat
    Toro Rosso
  • +0.106s
    16
    Dänemark
    Kevin Magnussen
    Haas F1
  • +0.305s
    17
    Kanada
    Lance Stroll
    Williams
  • +1.353s
    18
    Schweden
    Marcus Ericsson
    Sauber
  • +0.511s
    19
    Deutschland
    Pascal Wehrlein
    Sauber
15:33
Auf Wiedersehen!
Das soll es vom ersten Tag der Formel 1 nach der Sommerpause gewesen sein. Weiter geht es am morgigen Samstag um 11:00 Uhr mit dem 3. Training, ehe ab 14:00 Uh das Qualifying folgt. Wir berichten auch dann natürlich wieder live. Bis dahin!
15:33
Hamilton in Favoritenrolle
Die Favoritenrolle in Spa nimmt Lewis Hamilton ein, der hier gerade auf dem harten Softreifen der Konkurrenz überlegen war. Ausruhen darf sich Mercedes zum Samstag jedoch nicht, denn Red Bull und Ferrari sind dran. Dahinter kämpfen Renault, Force India und Toro Rosso um die Position des ersten Verfolgers.
90
15:30
Ende 2. Training
Auf dem vierten Rang reiht sich dann Max Verstappen im Red Bull ein, die zum Vormittag einen grossen Sprung machen konnten. Für Sebastian Vettel wurde es Platz fünf mit 0,482 Sekunden Rückstand zu Hamilton. Daniel Ricciardo folgt dann auf Platz sechs vor einem starken Nico Hülkenberg, der Rang sieben einfahren konnte.
90
15:30
Lewis Hamilton gewinnt das 2. Training des Belgien Grand Prix
Die Zeit ist abgelaufen und damit steht jetzt auch offiziell fest, dass Lewis Hamilton das 2. Training gewinnt. Der Brite fuhr eine Zeit von 1:44.753 Minuten und hängte damit Kimi Räikkönen im Ferrari um 0,262 Sekunden ab. Dritter wird Valtteri Bottas im zweiten Mercedes.
85
15:25
Letzte Minuten laufen
Auf der Uhr stehen noch fünf Minuten, wahrscheinlich werden wir darin aber keine Autos mehr auf der Strecke sehen. Immer mehr Fahrer sind inzwischen aus den Autos ausgestiegen.
82
15:21
Alle wieder in der Box
Nach ihren Runden sind Ricciardo und Alonso wieder an die Box gekommen und parken ihre Autos in den Garagen. Auf der Uhr verbleiben noch acht Minuten.
79
15:19
Boxenfunk Daniel Ricciardo
Der Intermediate scheint nicht die richtige Wahl zu sein. "Ich habe schon sehr viel Aquaplaning", funkt Ricciardo. "Take it easy!", antwortet man ihm. "Zu viel Regen", lautet auch Alonsos Fazit.
77
15:17
Ricciardo zeigt sich den Fans
Red Bull geht das Risiko ein und fährt jetzt tatsächlich mit Daniel Ricciardo auf die Strecke. Der Australier versuchts mit dem Intermediate. Kurz darauf kommt dann auch Fernando Alonso aus der Box.
75
15:15
Nicht der Tag von Wehrlein
Pascal Wehrlein erlebte einen schwarzen Auftakt in die zweite Saisonhälfte. Am Vormittag wurde er von technischen Problemen ausgebremst, im 2. Training wurde er erneut nur 19. und landete sogar eine halbe Sekunde hinter seinem Teamkollegen Ericsson.
71
15:11
Noch 19 Minuten
Das Training dauert auf der Uhr noch 19 Minuten, Veränderungen im Zeitenklassement wird es darin aber nicht mehr geben. Es bleibt also auf jeden Fall beim Trainingssieg von Lewis Hamilton.
69
15:09
Alle Fahrer an der Box
Während der Regen immer stärker wird, haben sich inzwischen alle 20 Fahrer an der Box eingefunden und stehen in ihren Garagen. Mal sehen, ob in dieser Session überhaupt noch jemand rausfährt. Ganz unbrauchbar wären die Erfahrungswerte zumindest nicht, denn auch am Sonntag könnte es Regen geben.
66
15:08
Boxenfunk Nico Hülkenberg
Auch Nico Hülkenberg bekommt jetzt in sein Cockpit gefunkt, dass es immer mehr Regen auf der Strecke gibt. Er soll das Auto vorsichtig zurück in die Box bringen.
65
15:05
Regen wird stärker
Der Regen wird stärker und immer mehr Fahrer biegen an die Boxen ab. Man möchte natürlich nicht riskieren, das Auto bei diesen Bedingungen wegzuschmeissen.
64
15:03
Vettel mit guten Longruns
Vettel scheint das Ganze nicht zu stören. Der Deutsche fährt weiterhin richtig gute Zeiten auf seinen Longruns. Eine 1:50.4 war er auf seiner letzten Runde gefahren.
62
15:02
Boxenfunk Valtteri Bottas
Auch Valtteri Bottas meldet Regen. Man fragt ihn, ob er Sicherheitshalber an die Box kommen möchte, doch der Finne will erst einmal draussen bleiben. "Aktuell ist es noch okay", sagt er. Fernando Alonso bekommt derweil gefunkt, dass der Regen in den nächsten zwei bis drei Runden stärker werden soll.
59
14:59
Ericsson meldet Regen
So kennt man Spa: Auf der einen Seite der Strecke scheint die Sonne, über der anderen gibt es dicke Wolken. Gerade hat Markus Ericsson die ersten kleinen Regentropfen gemeldet. Noch hat das aber keinen Einfluss auf die Streckenverhältnisse.
56
14:56
Topfahrer mit ähnlichen Zeiten
Auf den Longruns fahren die besten Fahrer im Feld derzeit ähnliche Zeiten im niedrigen 1:50er- und hohem 1:49er-Bereich. Hamilton, Bottas, Vettel und Verstappen fahren den Ultrasoft, Kimi Räikkönen absolviert den ersten Teil seiner Longruns auf dem Soft.
53
14:53
Boxenfunk Carlos Sainz
Bei Sainz gab es kurzzeitig Schwierigkeiten. "Ich habe keine Leistung", funkte er an den Kommandostand. Kurz darauf gab er Entwarnung: "Sie kommt wieder zurück."
51
14:51
Ricciardo vorerst Sechster
Im ersten und dritten Sektor gab es für Daniel Ricciardo die absolute Bestzeit, im Mittelsektor war der Australier allerdings zu langsam und so gibt es auf der Gesamtrunde nur Platz sechs.
47
14:47
Ricciardo mit Ultrasofts
Während Hamilton, Räikkönen, Vettel und Bottas bereits auf die Longruns gehen, kommt Daniel Riccairdo jetzt zum ersten Mal in dieser Session mit dem Ultrasoft wieder auf die Strecke. Mal sehen, wo es ihn damit hinspült.
45
14:46
Halbzeit im 2. Training
Die Hälfte des 2. Trainings ist um, Veränderungen gab es ganz vorne in den letzten Minuten allerdings nicht. Es bleibt also bei der Führung von Lewis Hamilton vor Räikkönen, Bottas, Verstappen und Vettel. Hülkenberg folgt auf Position sechs vor Ocon, Sainz und Palmer. Die Top Ten komplettiert Fernando Alonso.
42
14:42
Hülkenberg weiter gut dabei
Richtig gut dabei ist weiterhin Nico Hülkenberg. Der Deutsche kann sich auf Platz sechs halten. Noch keinen Run auf den Supersofts ist Daniel Ricciardo gefahren. Der Australier hatte seine letzten Runden auf dem Supersoft gefahren.
39
14:38
Keine Verbesserung von Vettel
Im ersten Sektor konnte Vettel die Bestzeit fahren, doch danach läuft die Runde dann nicht optimal weiter und es bleibt bei Platz fünf für den Deutschen.
38
14:38
Neue beste Runde von Lewis Hamilton
Das kann Lewis Hamilton auch. Der Brite knallt eine 1:44.753 hin und übernimmt Platz eins im Zeitenklassement. Ist das schon das Ende der Fahnenstange oder setzt noch jemand nach?
36
14:37
Neue beste Runde von Kimi Räikkönen
Erst nimmt Bottas Vettel die Führung ab, dann kommt Räikkönen über die Linie und kann noch schneller: 1:45.015 Minuten stehen für Räikkönen zu Buche, womit er 0,165 Sekunden schneller war als Bottas.
35
14:35
Neue beste Runde von Sebastian Vettel
Aus dieser Gruppe ist Sebastian Vettel der erste Fahrer, der über die Linie kommt und setzte sich dementsprechend auch in Führung. 1:45.235 Minuten lautet der neue Richtwert.
32
14:32
Hülkenberg schiebt sich auf Platz vier
Nico Hülkenberg nutzt die weicheren Reifen und schiebt sich damit auf die vierte Position im Klassement. Für Teamkollege Palmer geht es auf Rang sechs. Was wirklich möglich ist, werden wir bald erfahren, denn auch die Top-Teams wechseln jetzt auf den weichsten Reifen des Wochenendes.
28
14:28
Erste Fahrer wechseln auf Ultrasofts
Mit den beiden Renault-Fahrern Hülkenberg und Palmer haben die ersten Fahrer auf den Ultrasoft gewechselt und werden gleich den Qualifying-Test absolvieren.
25
14:25
Auch Mercedes abgebogen
Auch die Mercedes sind jetzt abgebogen und finden sich in ihren Boxen ein. Nach 25 Minuten in dieser Session hat sich an ihrer Doppelführung nichts geändert. Dritter ist Sebastian Vettel vor Max Verstappen, Kimi Räikkönen und Carlos Sainz.
23
14:23
Viele an der Box
Viele Piloten aus dem Feld stehen aktuell an ihren Boxen und analysieren die ersten Runs. Neben den beiden Mercedes sind derzeit nur Stroll, Magnussen und Grosjean auf dem Asphaltband unterwegs.
19
14:20
Neue beste Runde von Lewis Hamilton
Erst holt sich Valtteri Bottas die Bestzeit, kurz darauf kommt Lewis Hamilton über die Linie und knallt trotz der härteren Softs eine 1:45.634 hin, womit er sich mit 0,697 Sekunden vor Bottas setzt, der sich auf seiner Runde einen grösseren Fehler leistete.
18
14:18
Boxenfunk Daniel Ricciardo
Gute Nachrichten hören sich anders an. Daniel Ricciardo wird aufgefordert zurück an die Box zukommen. "Wir haben ein Problem", lautet die Ansage.
15
14:14
Mercedes zeigt sich
Nach 15 Minuten im 2. Training zeigen sich jetzt auch die Mercedes zum ersten Mal in dieser Session. Einzig Massa steht jetzt noch in der Box, bei ihm muss ja das Chassis gewechselt werden, nachdem er im 1. Training crashte.
12
14:13
Boxenfunk Daniil Kvyat
"No Power!", meldet Daniil Kvyat an seine Box. Toro Rosso informiert ihn, dass er diese Runde abbrechen soll, man würde untersuchen, wo das Problem liege.
11
14:11
Vettel neuer Führender
Jetzt klappt es auch für Vettel! Der Deutsche bekommt seine Runde sauber hin und schiebt sich mit einem knappen Vorsprung von 0,076 Sekunden vor Verstappen auf die erste Position.
9
14:09
Neue beste Runde von Max Verstappen
Viel Bewegung aktuell an der Spitze: Max Verstappen verdrängt mit den weicheren Supersofts den Ferrari von Räikkönen mit einer halben Sekunde Vorsprung auf die zweite Position. Eine Rundenzeit haben neun Fahrer gefahren, Mercedes steht noch an der Box.
7
14:08
Räikkönen verdrängt Hülkenberg
Kurz darauf ist es dann auch passiert: Der Finne war 1,3 Sekunden schneller und schiebt sich locker vor Hülkenberg auf Rang eins.
7
14:07
Neue beste Runde von Nico Hülkenberg
Nico Hülkenberg setzt eine neue Rundenbestzeit und übernimmt mit einer 1:48.367 Position eins im Zeitenmonitor. Lange wird er die aber wohl nicht inne haben, denn Räikkönen ist auf einer richtig guten Runde.
5
14:05
Vettel beginnt mit Supersoft
Bei Ferrari splittet man einmal mehr das Programm. Während Räikkönen auf dem Soft loslegt, bekommt Vettel für seine ersten Runden den Supersoft aufgezogen. Auch die übrigen deutschen Fahrer, Pascal Wehrlein und Nico Hülkenberg, sind auf dem Kurs.
4
14:04
Palmer fährt erste Rundenzeit
Jolyon Palmer setzt derweil die erste Rundenzeit. 1:48.846 Minuten hatte er für die Umrundung benötigt.
2
14:03
DRS-Probleme bei Haas
Kurioses Problem bei Haas. Erst meldet Grosjean, dass sich sein DRS-Heck nicht mehr schliesst, kurz darauf hat Magnussen den gleichen Defekt. Beide sind zurück an der Box.
2
14:02
Räikkönen verlässt die Box
Auch Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen hat seine Box verlassen und ist auf der Strecke. Unterwegs ist der Finne auf dem Soft.
1
14:00
Start 2. Training
Die Ampeln stehen auf grün, der Start des 2. Trainings in Spa-Francorchamps ist erfolgt. Als erster Fahrer verlässt Kevin Magnussen die Box, ihm folgt Romain Grosjean.
13:56
Bedingungen weiter gut
Die Bedingungen in Belgien sind weiterhin gut und auch für das 2. Training beträgt die Wahrscheinlichkeit afu Regen gerade einmal 20 Prozent. Die Lufttemperatur liegt bei 22 Grad, die Strecke hat sich auf 30 Grad aufgewärmt.
13:52
Bottas touchiert Reifenstapel
Auch für Valtteri Bottas ging es in die Reifenstapel. In der Fagnes-Links wollte der Finne einen schnelleren Piloten vorbeilassen, ging daraufhin von der Ideallinie und rutschte ins Kiesbett, wo er den Reifenstapel berührte, einen heftigen Einschlag aber verhindern konnte. Nach kleineren Reperaturarbeiten konnte er daher schnell wieder auf die Strecke gehen.
13:48
Felipe Massa flog ab
Nach 16 Minuten im Training sorgte Felipe Massa für den ersten Zwischenfall im Training. Der Williams-Pilot kam zu weit auf die Kerbs, verlor daraufhin die Kontrolle über das Auto und rutschte über das Kiesbett in den Reifenstapel. Die komplette linke Seite wurde beschädigt, für Massa war das Training zu Ende. Für die Crew heisst es nun das Chassis wechseln, weshalb der Brasilianer auch im 2. Training viel Zeit verlieren wird.
13:44
Palmer schlägt Hülkenberg
Eine Niederlage gegen seinen Teamkollegen musste im 1. Training Nico Hülkenberg hinnehmen. Der Deutsche landete im Renault knappt hinter Jolyon Palmer auf Position zwölf. Mit technischen Problemen hatte Pascal Wehrlein zu kämpfen, der daher nur 13 Runden fahren konnte. Am Ende ging es nicht über Platz 19 hinaus.
13:40
Red Bull abgeschlagen
Nicht mithalten konnte Red Bull. Max Verstappen reihte sich mit 0,8 Sekunden Rückstand auf Rang vier ein, knapp dahinter landete Red-Bull-Teamkollege Daniel Ricciardo. Valtteri Bottas folgte auf Position sechs. Best of the Rest wurde Carlos Sainz vor Esteban Ocon, Daniil Kvyat und Stoffel Vandoorne.
13:36
Räikkönen fuhr Bestzeit
Die erste Bestzeit nach der Sommerpause fuhr am Vormittag Kimi Räikkönen. Der Ferrari-Pilot fuhr mit einer 1:45.502 eine halbe Zehntelsekunde schneller als Lewis Hamilton im Mercedes. Sebastian Vettel landete beim ersten Schlagabtausch auf Rang drei. Insgesamt muss man aber dennoch Hamilton als stärker einschätzen. Warum? Während Ferrari die Zeiten auf dem Ultrasoft fuhr, hatte der Brite den harten Soft aufgezogen.
13:33
Willkommen zum 2. Training!
Willkommen zurück aus Spa-Francorchamps. Um 14:00 Uhr geht es hier in das 2. Freie Training beim Belgien-Grand-Prix.

Rennkalender

WettbewerbWettbewerbDatumSieger
AustralienAustralien Grand PrixAustralien GP24.03. - 26.03.S. Vettel
Rennen26.03. 07:00S. Vettel
Qualifying25.03. 07:00L. Hamilton
3. Training25.03. 04:00S. Vettel
2. Training24.03. 06:00L. Hamilton
1. Training24.03. 02:00L. Hamilton
ChinaChina Grand PrixChina GP07.04. - 09.04.L. Hamilton
Rennen09.04. 08:00L. Hamilton
Qualifying08.04. 09:00L. Hamilton
3. Training08.04. 06:00S. Vettel
2. Training07.04. 08:00
1. Training07.04. 04:00M. Verstappen
BahrainBahrain Grand PrixBahrain GP14.04. - 16.04.S. Vettel
Rennen16.04. 17:00S. Vettel
Qualifying15.04. 17:00V. Bottas
3. Training15.04. 14:00M. Verstappen
2. Training14.04. 17:00S. Vettel
1. Training14.04. 13:00S. Vettel
RusslandRussland Grand PrixRussland GP28.04. - 30.04.V. Bottas
Rennen30.04. 14:00V. Bottas
Qualifying29.04. 14:00S. Vettel
3. Training29.04. 11:00S. Vettel
2. Training28.04. 14:00S. Vettel
1. Training28.04. 10:00K. Räikkönen
SpanienSpanien Grand PrixSpanien GP12.05. - 14.05.L. Hamilton
Rennen14.05. 14:00L. Hamilton
Qualifying13.05. 14:00L. Hamilton
3. Training13.05. 11:00K. Räikkönen
2. Training12.05. 14:00L. Hamilton
1. Training12.05. 10:00L. Hamilton
MonacoMonaco Grand PrixMonaco GP25.05. - 28.05.S. Vettel
Rennen28.05. 14:00S. Vettel
Qualifying27.05. 14:00K. Räikkönen
3. Training27.05. 11:00S. Vettel
2. Training25.05. 14:00S. Vettel
1. Training25.05. 10:00L. Hamilton
KanadaKanada Grand PrixKanada GP09.06. - 11.06.L. Hamilton
Rennen11.06. 20:00L. Hamilton
Qualifying10.06. 19:00L. Hamilton
3. Training10.06. 16:00S. Vettel
2. Training09.06. 20:00K. Räikkönen
1. Training09.06. 16:00L. Hamilton
AserbaidschanAserbaidschan Grand PrixAserbaidschan GP23.06. - 25.06.D. Ricciardo
Rennen25.06. 15:00D. Ricciardo
Qualifying24.06. 15:00L. Hamilton
3. Training24.06. 12:00V. Bottas
2. Training23.06. 15:00M. Verstappen
1. Training23.06. 11:00M. Verstappen
ÖsterreichÖsterreich Grand PrixÖsterreich GP07.07. - 09.07.V. Bottas
Rennen09.07. 14:00V. Bottas
Qualifying08.07. 14:00V. Bottas
3. Training08.07. 11:00S. Vettel
2. Training07.07. 14:00L. Hamilton
1. Training07.07. 10:00L. Hamilton
GrossbritannienGrossbritannien Grand PrixGrossbritannien GP14.07. - 16.07.L. Hamilton
Rennen16.07. 14:00L. Hamilton
Qualifying15.07. 14:00L. Hamilton
3. Training15.07. 11:00L. Hamilton
2. Training14.07. 14:00V. Bottas
1. Training14.07. 10:00L. Hamilton
UngarnUngarn Grand PrixUngarn GP28.07. - 30.07.S. Vettel
Rennen30.07. 14:00S. Vettel
Qualifying29.07. 14:00S. Vettel
3. Training29.07. 11:00S. Vettel
2. Training28.07. 14:00D. Ricciardo
1. Training28.07. 10:00D. Ricciardo
BelgienBelgien Grand PrixBelgien GP25.08. - 27.08.L. Hamilton
Rennen27.08. 14:00L. Hamilton
Qualifying26.08. 14:00L. Hamilton
3. Training26.08. 11:00K. Räikkönen
2. Training25.08. 14:00L. Hamilton
1. Training25.08. 10:00K. Räikkönen
ItalienItalien Grand PrixItalien GP01.09. - 03.09.L. Hamilton
Rennen03.09. 14:00L. Hamilton
Qualifying02.09. 14:00L. Hamilton
3. Training02.09. 11:00F. Massa
2. Training01.09. 14:00V. Bottas
1. Training01.09. 10:00L. Hamilton
SingapurSingapur Grand PrixSingapur GP15.09. - 17.09.L. Hamilton
Rennen17.09. 14:00L. Hamilton
Qualifying16.09. 15:00S. Vettel
3. Training16.09. 12:00M. Verstappen
2. Training15.09. 14:30D. Ricciardo
1. Training15.09. 10:30D. Ricciardo
MalaysiaMalaysia Grand PrixMalaysia GP29.09. - 01.10.
Rennen01.10. 09:00
Qualifying30.09. 11:00
3. Training30.09. 08:00
2. Training29.09. 09:00
1. Training29.09. 05:00
JapanJapan Grand PrixJapan GP06.10. - 08.10.
Rennen08.10. 07:00
Qualifying07.10. 08:00
3. Training07.10. 05:00
2. Training06.10. 07:00
1. Training06.10. 03:00
USAUSA Grand PrixUSA GP20.10. - 22.10.
Rennen22.10. 21:00
Qualifying21.10. 23:00
3. Training21.10. 18:00
2. Training20.10. 21:00
1. Training20.10. 17:00
MexikoMexiko Grand PrixMexiko GP27.10. - 29.10.
Rennen29.10. 20:00
Qualifying28.10. 20:00
3. Training28.10. 17:00
2. Training27.10. 21:00
1. Training27.10. 17:00
BrasilienBrasilien Grand PrixBrasilien GP10.11. - 12.11.
Rennen12.11. 17:00
Qualifying11.11. 17:00
3. Training11.11. 14:00
2. Training10.11. 17:00
1. Training10.11. 13:00
VA EmirateAbu Dhabi Grand PrixAbu Dhabi GP24.11. - 26.11.
Rennen26.11. 14:00
Qualifying25.11. 14:00
3. Training25.11. 11:00
2. Training24.11. 14:00
1. Training24.11. 10:00